Webcode: 


Simplify your Paperchoice

Workshop

Workshopbeschreibung

Ziele

  • die Kundenbedürfnisse erkennen und Auswirkungen auf die Materialauswahl lernen

  • das Story telling – Die Geschichte zum Printprodukt! Die Sinne über Emotionen ansprechen und gleichzeitig die rationale Perspektive bei der Papierauswahl nutzen

  • Wertschöpfend die Story zum Papier mit aktuellen Trends und Treibern verbinden um erfolgreicher in der Kundenkommunikation zu sein 

Bonus 

Gut zwei Monate nach dem Workshop treffen wir uns zum Meet & Great in einer „Papierbar“ zum Review. Mit Branchenexperten diskutieren wir ausgewählte Printprojekte und deine Erfahrungen nach dem Workshop. Im Anschluss kannst Du Dich bei Drinks und Snacks in lockerer Atmosphäre austauschen und vernetzen. 

Inhalt

1. Teil – Kundenbedürfnisse und Materialauswahl:
Mit Fragen führen – offene/geschlossene Fragen, 4 Ohren, Bedürfnisarten /-Pyramide, Vorstellung der Papiermatrix

2. Teil – Perspektive des Kunden mit Gesprächsleitfaden:
Emotionale und Rationale Sicht, Papiermatrix – make it simple

3. Teil – Kundenkommunikation mit Relevanz:
Wertshöpfung am Beispiel „Papier mit gutem Gewissen“, Megatrends und Treiber

Zielgruppe

  • Mitarbeiter von Marketingabteilungen
  • Mediengestalter/Kreative
  • Mitarbeiter der Vorstufe
  • Quereinsteiger

Termin & Ort

26.06.2019, Geiger in Aalen

Zeit & Dauer

15:00 – 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr

Anzahl Personen:
0,00 € zzgl. MwSt

Ihr Referent

Sabine Reister

…ist Dipl. Designerin (FH) und Produktmanagerin im Bereich Paper & Print // Feinstpapiere bei der IGEPA group GmbH & Co. KG und ist hauptverantwortlich für die FSC- und PEFC-Zertifizierung. In unterschiedlichen Positionen hat sie beruflich am Zusammenspiel von Design, Material und Wirkung gearbeitet.

 

 

Telefonische Anmeldung

Wir nehmen Ihre Reservierung auch gern telefonisch auf. Bitte kontaktieren Sie:

Jenny Jonczyk
+49 40-727 788 85

Workshopbeschreibung als PDF

Download