Lade Veranstaltungen

Veranstaltungskategorie:

Kostenlos
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Think green für Bücher

Nachhaltigkeit durch Siegel und Zertifikate?

19. Oktober 2021 von 16:00 bis 17:00

19. Oktober 2021 von 16:00 bis 17:00

Kostenlos

Siegel und Zertifikate machen nicht per se das Produkt nachhaltiger. Sie helfen in einer komplizierten, sich leicht ändernden, beliebigen und unsicheren Welt dem Konsumierenden, eine Auswahl zu treffen. Sie geben Auskunft über eingesetzte Materialien; in manchen Fällen helfen die Antworten zu Nachhaltigkeit bei Druck und Weiterverarbeitung zu geben. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, ohne absolute Sicherheit. Sie helfen, eine komplizierte Welt in ihrer Komplexität zu erkennen und schnelle Orientierung zu bieten.

Im Detail:

  • Nachhaltigkeitspromotor*innen im Unternehmen: Dialog von Wissenschaft und Erfahrung
  • Zertifizierer und Zertifizierte: gelingende Nachhaltigkeitkommunikation
  • Cradle to Cradle®: Modelle zur Orientierung
  • Pioniere und Vorbilder: von anderen Nachhaltigkeit lernen

 

Wir unterteilen das WebEvent in drei unterschiedliche Themenbereiche:

 

Thomas Salzer, unser Buchpapier-Lieferant von Salzer Papier spricht über seinen Weg durch das eigene Nachhaltigkeits-Profil „Tue Gutes und rede darüber“. Gerade Cradle to Cradle® zertifiziert erfahren wir mehr über dieses Label und schauen uns die Nachhaltigkeit-Dimensionen der gängigen Zertifikate an.

 

 

 

Die Organisation EPEA berichtet von ihren Ambitionen. Jenny Pfau hat Salzer Papier auf ihrer Zertifizierung begleitet und erzählt von ihren Erfahrungen im Paper und Print-Bereich und insgesamt zum Status quo auf der Reise zur Circle Economy.

 

 

 

Wir sprechen mit Jan-Marten Krebs über Nachhaltigkeits-Kommunikation und fragen ihn nach seinen Erfahrungen. Jan-Marten Krebs ist Gründer und Vorstand der Sustainable AG München, die Unternehmen auf dem Weg zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit unterstützt – unter anderem im Projekt „Weg in die 2°-Wirtschaft“ von Stiftung 2° und WWF Deutschland. Seine Forderung: „Wir müssen Nachhaltigkeitsambitionen weiter erhöhen!“

 

 

 

MEHRWERT:
Ein Whitepaper zur Veranstaltung hält alle gewonnenen Informationen in Papierform fest und lädt zur Prüfung der eigenen Ambitionen und Wirksamkeiten im persönlichen Arbeitsumfeld ein.

 


 

Unser WebEvent „Think green für Bücher“ geht dem Thema nach, wie grün Bücher und Literaturliebe sein können und warum tieferes Wissen darüber sinnvoll und nachahmenswert ist.

Eine Stunde Know-How, Fragen und Antworten

mit Jan-Marten Krebs, Sustainable AG, München

und Sabine Reister, IGEPA group, Hamburg

powered by Salzer Papier, St. Pölten

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Veranstalter

Sabine Reister

Referentin

…ist Dipl. Designerin (FH) bei der IGEPA group GmbH & Co. KG.

Jan-Marten Krebs

Referent

... ist Gründer und Vorstand der Sustainable AG, München

Geschützter Bereich

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Bitte gebe dein Passwort ein um den Inhalt freizuschalten.

Sie haben noch kein Passwort erhalten?

Sie haben Interesse an Veranstaltungen wie diese?

Neue Veranstaltungen per E-Mail erhalten